Wer ist die Feuerwehrwehr? - Das Ehrenamt!


 Seit Jahrzehnten engagieren sich eine Vielzahl, vorwiegend Männern im Bereich des Hilfsdienstes "Feuerwehr". Seit Abschaffung der Feuerschutzabgabe im Januar 1995 hat sich große Veränderung im Bereich der Freiwilligen Feuerwehren ergeben.

 

Unsere Aktive Feuerwehr besteht seit 2011 regelmäßig aus 20 bis 27 freiwilligen Prichsenstädter Bürgern. Weiterhin findet die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte durch unseren Jugendwart statt. Die Nachwuchsgruppe besteht aktuelle 5 Jugendlichen.

 

Die aktive Feuerwehr deckt die eigentlichen Kernaufgaben einer Feuerwehr ab. 

 

 

Dabei ist die traditionelle Aufgabe der Brandbekämpfung nur noch ein Teil in einem breiten Aufgabenfeld, die eine moderne Feuerwehr heute zu erfüllen hat.

 

Feuerwehren haben grundsätzlich die nachfolgend genannten Kernaufgaben:

  • Menschen- und Tierrettung,
  • Brandbekämpfung, 
  • technische Hilfeleistung bei Unfällen, jeglicher Art
  • Hilfeleistung bei Unwettergefahren
  • Präventionsmaßnahmen
  • Amtshilfe mit Technischen Mitteln für andere Organisationen und Behörden.

 

Um dieses umfangreiche Aufgabenfeld abdecken zu können ist es wichtig, dass die Ausbildung und Fortbildung der Feuerwehr stets auf hohem Niveau gehalten wird.

 

Hierzu finden im laufenden Betrieb ca. 10 bis 20 Einsatzübungen und Ausbildungsveranstaltungen (Theorie) im Jahr statt. Weiterhin finden spezielle Ausbildungsveranstaltungen für Atemschutzgeräteträger statt. Die Überörtliche Ausbildung soll hierbei ebenfalls nicht zu kurz kommen. Im jährlichen Wechsel finden die Leistungsprüfungen "Wasser" und "Technische Hilfeleistungen" statt.

 

Hast auch du Interesse ein teil unserer Gemeinschaft zu werden und mit anzupacken wo andere den Mut verlieren.... dann komm zu uns. Für Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Weiterhin Informationen findest du auch im Bereich "Download"

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen 



Werner Schättler

1. Kommandant

 

Thomas Schönberger

2. Kommandant