Feuerwehrverein Prichsenstadt e.V - der Verein

 

Die Begriff "Feuerwehr" ist sicherlich allen bekannt. Jedoch dass es einen Unterschied zwischen der Aktiven Feuerwehr und dem dazugehörigen Feuerwehrverein gibt, nicht unbedingt. Für viele ist ist es nicht klar und bedarf oftmals einer näheren Erklärung.

 

Die aktive Feuerwehr ist eine gemeindliche Einrichtung, deren Grundausstattung wie Feuerwehrgerätehäuser, Fahrzeuge, technische Ausrüstung sowie die persönliche Schutzausrüstung durch die Gemeinde sichergestellt wird. Aus dem Kreis der Aktiven wird im sechsjährigen Turnus der 1. und der 2. Kommandant gewählt. Diese sind für die Wahrung der oben genannten Aufgaben gegenüber der Gemeinde verantwortlich. Zu den weiteren Aufgaben der Kommandanten zählen die Ausbildung von Jugend und Aktiven, sowie die Einsatzleitung im Ereignisfall.

 

Der "Feuerwehrverein Prichsenstadt e.V." wurde im Jahr 1990 letztmals gegründet und hat eine Anzahl von Aufgaben auszuüben, deren vorwiegendes Ziel es ist, die aktive Feuerwehr nach besten Kräften zu unterstützen.

 

Hierzu gehören:

  • die aktive Wehr mit Personal auszustatten
  • finanzielle Grundlagen für notwendige Ausrüstungen zu schaffen, die von den Gemeinden nicht übernommen werden können
  • Öffentlichkeitsarbeit, Werbung für das Ehrenamt
  • gesellschaftliche Aufgaben

 

Verantwortlich für diesen Bereich ist die vertretungsberechtigte Vorstandschaft, welche zusammen mit den Kommandanten der Feuerwehr Prichsenstadt die Vereinsaktivitäten steuert.

 

Auf Grund der fehlenden Aktivität für Mitglieder (im Vergleich zu Sportvereinen oder dgl.) fehlen uns natürlich immer wertvolle Unterstützer. Haben Sie Lust uns passiv zu unterstützen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied im Feuerwehrverein Prichsenstadt e.V.

 


Der Vereinsvorstand setzt sich aus Verein und Feuerwehrführung zusammen und besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern:

Michael Linz

1. Vorstand

Christian Bauer

2. Vorstand

Michael Ott

Schriftführer

Jasmin Asbeck

Kassenwartin

Werner Schätter

1. Kommandant

 Thomas Schönberger

2. Kommandant

 Christian Pauli

Jugendwart