25.01.2018 / Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Prichsenstadt e.V. mit Dienstversammlung der Stadt Prichsenstadt am 19.01.2018

 

Am Freitag den 19.01.2018 fand die JHV der Freiwilligen Feuerwehr statt. Hierbei wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Hierbei wurde der 1. Vorsitzende Michael Linz im Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter wurde  Christoph Thiele neu gewählt.  Jasmin Asbeck bleibt Kassiererin. Schriftführer bleibt ebenfalls  Michael Ott. Auch die Kassenprüfer Heinrich Rauh und Monika Strobl bleiben im Amt. Christian Bauer stellte sich nicht mehr zur Verfügung.

 

In der Dienstversammlung der Stadt Prichsenstadt wurden die Kommandanten neu gewählt. Als erster Kommandant wurde Werner Schättler im Amt bestätigt. Stellvertretender Kommandant Thomas Schönberger teilte mit, dass er nicht mehr für dieses Amt kandidieren werde. Neuer stellvertretender Kommandant wurde Christian Pauli.

 

 


25.01.2018/Sirenenprobetermine

 

Die Alarmierung im Brand- und Katastrophenschutz ist in der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium des Innern vom 12.12.2005 geregelt. Nach Nr. 3.2 sollen die Alarmmittel (z.B. Sirenen und Meldeempfänger) durch einen regelmäßigen Probebetrieb auf Ihre Funktionsfähigkeit hin überprüft werden.

 

Es ist beabsichtigt, im Jahr 2018 insgesamt 6 Probetermine überörtlich durchzuführen.

 

Folgende Termine sind angedacht:

  • Samstag, den 13.01.2017
  • Samstag, den 03.03.2017
  • Samstag, den 05.05.2017
  • Samstag, den 07.07.2017
  • Samstag, den 01.09.2017
  • Samstag, den 03.11.2017

 

Die Probebetriebe finden jeweils ab 12.15 Uhr statt und werden gegen 12.45 Uhr abgeschossen sein. Es findet jeweils nur ein Alarm statt.

 

Zusätzlich zu diesen Terminen finden zwei gesonderte Alarmierung der Bevölkerung statt. Die Katastrophenschutzalarmierungen finden statt am 18.04.2018 und 17.10.2018 durch einen einminütigen Heulton (jeweils um 11.00 Uhr)